Grundstück

Das Grundstück auf dem die Residenz liegt, hat die Form eines fast perfektes Rechteckes mit den Seiten von cca. 75 x 135 Meter und der sämtlichen Fläche von ein bißchen mehr als einem Hektar. Von der nordwestlichen und nordöstlichen Seite her ist die Residenz von einem Wald umgeben. 100 Meter von der südöstlichen Grenze der Siedlung fängt das Dorf Knapići, in dem zirka 12 Leute ansässig sind/leben. Entlang der südwestlichen grundstücksgrenze (die längere Seite des Rechtecks) geht die Straße Labin-Koromačno durch, auf die die Innenstraße des Grundstücks hinausgeht.

8 Baugrundstücke unterschiedlicher Flächen sind vom Nordwesten gegen Südosten in 2 reihen aufgeteilt, mit je 4 Grundstücken in jeder reihe.

Die Flächen der einzelnen Grundstücke sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

Parzelle

Fläche,м2

A

1.225

B

1.171

C

986

D

856

E

1.421

F

1.643

G

1.400

H

1.300

Insgesamt

10.002


Alle Parzellen haben einen Reliefabhang/ Gefälle mit der Höhendifferenz von 3 bis 6 Meter. Gemäss der Bodenkonfiguration wurden Stützwände aus Naturstein angelegt. Der Nährboden ist ziemlich dünn, fast ab sofort beginnen die Steinsedimente- der einheimische Kalkstein, woraus alle alten Städte in Istrien aufgebaut wurden. Die Anfahrtstraße zu den Parzellen hat ein Gefälle von 12%. Die Straßenstützwände sind mit Stein erbaut worden. Auf jeder Parzelle ist ein Parkplatz für 3-4 PKWs/Fahrzeuge geplant.

Beck zum standort

Google map